Produkte

Produkte Ob Gesundheitsförderung oder Medical Wellness – ohne technische Unterstützung oder technische Lösungen geht heutzutage kaum noch etwas. Als Hersteller eines Produktes hat man natürlich eine ganz bestimmte Gruppe von Nutzern vor Augen. Aber oft zeigt sich, dass es darüber hinaus noch viele andere Anwendungsfelder gibt. Von der Einzelanwendung bis zur Betrieblichen Gesundheitsförderung…..wir entwickeln für … Weiterlesen …

Dienstleister

Dienstleister Die Grenzen zwischen Medical Wellness und Primärprävention nach § 20 SGB V sind fließend. Primärpräventive Maßnahmen mit Bezuschussung durch die Krankenkassen haben sich zwar etabliert; die Tendenz zur Bewilligung ist aber rückläufig. Im Bereich der Medical Wellness sind alle Inhalte der GKV-geförderten Präventionsmaßnahmen gut aufgehoben – ohne die fachlich kaum nachvollziehbare Beschränkung auf bestimmte … Weiterlesen …

Crowdinvesting Projekte des Deutschen Medical Wellness Verbandes e.V.

Der Deutsche Medical Wellness Verband e.V. möchte mit gezielten Maßnahmen im 2.Gesundheitsmarkt qualitätssichernde Projekte entwickeln und begleiten. Es zeigt sich jedoch, dass über normale “Bankfinanzierungen” es nicht möglich ist, Kapital für derartige Projekte zu erhalten. Wir rufen daher, nach reiflicher Überlegung, zu zwei unterschiedlichen “Crowdfunding” Projekten des Deutschen Medical Wellness Verbandes” auf.

Die Zukunft des Badehofs in Bad Salzschlirf ist gesichert / Investor gefunden

Nach Übernahme des Hotel & Gesundheitszentrums Badehof in Bad Salzschlirf im Oktober 2013 durch den Deutschen Medical Wellness Verband e.V. von der Gemeinde Bad Salzschlirf und nunmehr 12 Monaten intensiver Entwicklungsarbeit, durch die Herren Lutz Lungwitz und Andreas Schuster (Deutscher Medical Wellness Verband e.V. und The Leading Medical Wellness Hotels & Resorts“) zum Wohle des Badehofs, konnte nunmehr ein Investor gefunden werden, der dem Badehof eine gesicherte Zukunft geben wird.