• DMWV ist Mitglied im Aktionsbündnis Prävention

    25. Feb. 2015
    DMWV ist Mitglied im Aktionsbündnis Prävention
  • Frühling in der Praxis

    8. Feb. 2015
    Die Frühjahrsakademie des Deutschen Medical Wellness Verbandes findet im GolfResort Semlin statt. Das neue Präventionsgesetz, das noch in diesem Jahr in Kraft treten wird, macht Vorgaben, von denen nicht nur der Bereich Medical Wellness, sondern der ganze 2. Gesundheitsmarkt und damit auch das Feld der Primärprävention nach § 20 SGB V betroffen ist. Ausgewiesene Fachleute ...
  • DMWV, Berlin, den 25. Januar 2015

    25. Jan. 2015
    Mit einer Vielzahl von Projekten und Themen geht der DMWV im Jahr 2015 an den Start.
  • Crowdinvesting Projekte des Deutschen Medical Wellness Verbandes e.V.

    27. Okt. 2014
    Der Deutsche Medical Wellness Verband e.V. möchte mit gezielten Maßnahmen im 2.Gesundheitsmarkt qualitätssichernde Projekte entwickeln und begleiten. Es zeigt sich jedoch, dass über normale “Bankfinanzierungen” es nicht möglich ist, Kapital für derartige Projekte zu erhalten. Wir rufen daher, nach reiflicher Überlegung, zu zwei unterschiedlichen “Crowdfunding” Projekten des Deutschen Medical Wellness Verbandes” auf.
  • Die Zukunft des Badehofs in Bad Salzschlirf ist gesichert / Investor gefunden

    13. Okt. 2014
    Nach Übernahme des Hotel & Gesundheitszentrums Badehof in Bad Salzschlirf im Oktober 2013 durch den Deutschen Medical Wellness Verband e.V. von der Gemeinde Bad Salzschlirf und nunmehr 12 Monaten intensiver Entwicklungsarbeit, durch die Herren Lutz Lungwitz und Andreas Schuster (Deutscher Medical Wellness Verband e.V. und The Leading Medical Wellness Hotels & Resorts“) zum Wohle des ...
  • Praktikumsstelle in einem außergewöhnlichen Arbeitsfeld zu besetzen.

    11. Sep. 2014
    Das **** denkmalgeschützte Jugendstilhotel und Gesundheitszentrum Badehof in Bad Salzschlirf erfindet sich neu: Das Gesundheitszentrum im Badehof bietet den Gästen primärpräventive und komplementärmedizinische Angebote, die Akademie des DMWV im Badehof bildet aus und weiter, die Hotellerie stellt sich auf neue Zielgruppen ein und die Gastronomie entdeckt die Küche der Region für ihre Gäste.
  • DMWV-Aus- und Fortbildung zum Schlaftrainer/-in

    14. Aug. 2014
    Diese Ausbildung findet in einer inspirierenden Umgebung statt – im Hotel Badehof in Bad Salzschlirf (nahe Fulda), einem denkmalgeschützten Jugendstilhotel, das schon bei seiner Eröffnung im Jahre 1905 seinen Gästen die Verbindung von außergewöhnlicher Hotellerie mit außergewöhnlichen Angeboten der Gesundheitsförderung bieten konnte In diesem Jahr werden zwei Wochenendseminare angeboten: (Anreise: Freitagabend – Abreise Sonntagmittag) Seminar I: ...
  • DMWV-Akademie startet am Standort Bad Salzschlirf im Hotel & Gesundheitszentrum Badehof

    3. Aug. 2014
    Ab August.2014 übernehmen Prof.Dr.Joachim Willms (Göttingen) und Walter Jankowski (Essen)die Leitung der Akademie des Deutschen Medical Wellness Verbandes e.V. im Hotel & Gesundheitszentrum Badehof in Bad Salzschlirf. Einer der ersten Fort- und Weiterbildungslehrgänge wird die IHK zertifizierte Ausbildung zum “Gesundheitslotsen” sein, die sich derzeitig in der Anerkennungsphase durch die IHK Fulda befindet und bereits in ...
  • Die Antwort: Medical Wellness!

    30. Jul. 2014
    Ernährung, körperliche und geistige Bewegung, Stressmanagement und präventive Medizin: darauf setzt Medical Wellness, was man zu Deutsch auch medizinisch abgesicherte Wellness nennen könnte. Das hört sich fast ein bisschen nach Arztpraxis und Klinikaufenthalt an. Aber, nein! Auf entspannende Massagen, wohltuende Bäder, angenehme Saunagänge, Waldspaziergänge, Nordic-Walking-Routen, Radfahren und Spaß am aktiven Leben muss und sollte bei ...
  • Umfrage unter den DMWV-Mitgliedern

    30. Jul. 2014
    Bei einer internen und sicherlich nicht repräsentativen Umfrage innerhalb des DMWV und seiner Partner, lässt sich folgendes Fazit ziehen: „Der Wunsch nach ganzheitlicher Gesundheit und nachhaltig gesichertem Wohlbefinden hat in unserer Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert. Medical-Wellness-Angebote werden stetig wichtiger, denn der Nachfragemarkt wünscht und will nachhaltige, auf langfristigeres Wohlbefinden ausgerichtete Angebote, die keine leeren Versprechungen ...