Vorsicht, Mogelpackung!

Wo "Wellness" drauf steht ist nicht unbedingt "Wellness" drin
Wellness-Socken? Ja, die gibt es, seufzt Lutz Hertel. Früher hat er es noch genau verfolgt, welche kuriose Neuheit mit "Wellness" im Namen gerade auf den Markt kam. Inzwischen hat er es aufgegeben – es sind einfach zu viele geworden. "Wellness ist ein Werbebegriff geworden – einfach alles, was man kaufen kann, wird damit vermarktet", sagt der Vorsitzende vom Deutschen Wellness Verband (DWV) in Düsseldorf. Das gilt auch in der Reisebranche. Für Urlauber ist das Problem an der Sache: Längst nicht überall, wo Wellness draufsteht, ist auch Wellness drin. Sie müssen daher genau hinschauen, um ein Wohlfühlangebot zu finden, das hält, was es verspricht.
zum Artikel