DMWV Kulturtipp: Young Euro Classic in Berlin

Es ist bereits ein gute Tradition, dass die besten Jugendorchester, auf Einladung des „Deutschen Freundeskreis europäischer Jugendorchester e.V.“, im August des Jahres nach Berlin kommen. Young Euro Classic hat sich mehr als etabliert und ist zu einer festen Größe geworden. Es wird begeisterungsfähige Musik für alle Altersschichten angeboten und bewiesen, dass Musik bereits wichtig und notwendig für junge Menschen ist.

Young Euro Classic ist modern, weitere Informationen und kartenwünsche unter: www.young-euro-classic.de. Interessant für den DMWV in diesem Zusammenhang auch die Frage nach dem Einsatz der Musiktherapie. Hierzu die Musiktherapeutin Dr. Annette Cramer, München: “Die Musiktherapie unterscheidet sich von anderen Therapien dadurch, dass sie ‘greift’ und ‘ergreift’, unmittelbar das emotionale Erleben anspricht und in die vierte Dimension von Zeit und Raum führt. Darüber hinaus kann sie an jene Entwicklungsphase anschließen, in der wir präverbal Kontakt hatten, in der wir – ohne Angewiesen-Sein auf Sprache – Kommunikation ganzheitlich erlebten. Im Musikerleben (rezeptiv) und in der praktischen Erfahrung mit der Musik (aktiv) manifestiert sich ein personaler Gestaltungsprozess, der zur Selbstverwirklichung beitragen kann”.

(Quelle: http://www.annettecramer.de)