TÜV-Plakette für Medical Wellness: “Eine Frage der Glaubwürdigkeit”

Warum installiert man im Jahr 2007 ein neues Wellness-Gütesiegel? Lutz Lungwitz, Vorsitzender des DMWV, muss bei der Frage kurz lachen – und antwortet dann doch ernst: "Als wir den Verband vor vier, fünf Jahren ins Leben gerufen haben, da war ein solches Siegel eine Frage der Glaubwürdigkeit. Denn es ist unser Anliegen, Qualitätssicherung für den Bereich medizinischer Wellness zu betreiben und bundesweit bekannt zu machen." Zwar gibt es schon länger Wellness-Zertifikate und Gütesiegel, aber für die medizinische Sparte im schwammigen Wellnessbereich fehlte diese Instanz.