Orucoglu Therme/ Afyon (Türkei) sichert Qualität

Orucoglu Therme/ Afyon (Türkei) sichert Qualität

Berlin, den 5.7.2012

Orucoglu Therme/ Afyon (Türkei) sichert Qualität

Zur Förderung des Thermaltourismus wurde das Thermalhotel Orucoglu bzw. im europäischen Markt als Thermal d’or bekannt, zum 1.Juli 2012 erstes Mitglied des Deutschen Medical Wellness Verbandes e.V. in der Türkei. Im Nachgang zum Thermalkongress (Juni 2012) in Afyon ist diese Entwicklung die erste konkrete Umsetzung der dort erarbeiteten Strategien. Ziel der Orucoglu Therme ist es, noch in diesem Jahr die Zertifizierung des DMWV/TüV Rheinland zu erlangen.

Yunus Gurkan (Tourismuskoordinator) , die Eigentümerfamilie Oruc und Lutz Lungwitz (1.Vorsitzender des DMWV) erhoffen sich von dieser Entwicklung eine generelle Stärkung des qualitätsgesicherten Thermaltourismus in die Türkei. Lutz Lungwitz: „das Engagement der Orucoglu Therme zur Förderung des qualitätsgesicherten Thermaltourismus ist über die Grenzen der Türkei hinweg sehr anerkennenswert. Die anstehenden Sanierungen der Spa werden dazu beitragen, dass sich internationale Gäste weiter wohlfühlen werden. Der Gesundheitstourismus in die Türkei bekommt eine weitere wichtige Facette“. Yubus Gurkan „Orucogku wird sich dem internationalen Markt stellen“.