Voraussetzung für die Zertifizierung

Voraussetzung für die Zertifizierung eines Medical-Wellness-Betriebes durch den Verband ist die  Bereitschaft zur Teilnahme am Zertifizierungsprogramm nach den Prüfkriterien des Verbandes und TÜV Rheinland Group. Die Zertifizierung nach dem Medical Wellness Quality Standard (TÜV Rheinland/DMWV) erfolgt somit unabhängig vom Verband.

"Navigator"

Unabdingbare Voraussetzung für die Wahrnehmung von Medial-Wellness-Lei- stungen im Sinne des Verbandes ist die Integration eines Arztes in den Betrieb
der jeweiligen Einrichtung. Dieser Arzt trägt im DMWV die Bezeichnung „Navigator“, um seine Rolle im Umgang mit den gesunden Gästen, die die jeweilige Medical-Wellness-Einrichtung in Anspruch nehmen, deutlich zu machen.

Der Arzt

Aus der untenstehende Abbildung wird die zentrale Rolle des Navigators deutlich. Das bedeutet, dass bei einer Zertifizierung einer Medical Wellness-Einrichtung das Gesamtergebnis sehr stark von der Wahrnehmung dieser Rolle durch den Navi- gator/Arzt abhängt.

Aus der Abbildung wird ebenso deutlich, dass der Diagnostikbereich, der Unterbringungsbereich und der Bereich der medizinischen Umsetzung nicht notwendigerweise eine infrastrukturelle Einheit bilden müssen.

Nach oben

Unsere Kundenkarte
Unsere Premiummarken
Events