DMWV: / News
< zurück
18.12.2015 10:31

1.Norddeutscher Campingtag:


Walter Jankowski, Leiter der Internationalen Akademie im DMWV, hat auf dem 1. Norddeutschen Campingtag am 1.und 2. Dezember in Rostock-Warnemünde vor ca. 250 Teilnehmern -  hochrangigen Vertretern der Landesregierung, aus der Campingwirtschaft sowie  aus Tourismus- und anderen Verbänden - in seinem Vortrag nicht nur dargestellt, welche Marktchancen sich für die Campingwirtschaft durch die Integration von Medical Wellness-Maßnahmen ergeben, sondern auch, was dazu erforderlich ist . Seiner Anregung zum Brückenschlag in die Zukunft, durch die Verbindung von Camping und Medical Wellness, werden  erste Campingbetriebe und touristische Regionen nachgekommen.
 
Es gab Zeiten, in denen der Begriff Camping für eine besonders rustikale Form des Urlaubs bzw. der Freizeitgestaltung stand, die eher abenteuerlich als gesundheitsfördernd war. Mittlerweile ist das Pendel umgeschwungen  und verweist u.a. auf ein Konzept, das im Begriff „Glamping“ die Worte „Glamour“ und  „Camping“ miteinander verbindet. Allerdings ist eine luxuriöse Ausstattung nicht zwangsläufig der Gesundheit und der Erholung zuträglich. Medical Wellness hingegen ist eine Art von Luxus, die wirklich guttut und Lebensqualität erhöht.
 


Unsere Kundenkarte
Unsere Premiummarken
Events