DMWV: / News
  • 2012
  • December 2012: 1 Eintrag
  • October 2012: 1 Eintrag
21.03.2006

Wellness mit Siegel

Wohlfühlen wird vom TÜV geprüft[mehr]


17.03.2006

Medizinische Programme wie Rückengymnastik oder Physiotherapie

ZVK Zentralverband der Physiotherapeuten/Krankengymnasten e.V.(Website) „Wenn es um Gesundheit geht, tut sich was in der Hotelbranche. Wellness, Medical Wellness, Well-being, Anti-Aging, präventive/vitalisierende Medizin, etc. – dieser Trend zeigte sich auch auf der 40. Internationalen Tourismus-Börse Berlin (ITB). Nach Angaben des Instituts für Freizeitforschung aus München werden im Jahr 2010 rund 6,6 Millionen Deutsche einen Wellness-Urlaub buchen. Die Branche rechnet mit einem Umsatz von 3,7 Mrd. Euro. Medical Wellness ist der Renner unter diesen Angeboten. Dabei geht es um medizinische Programme wie Rückengymnastik, Physiotherapie, Walking oder Aquatraining. Dieser Trend ist auch wirtschaftlich interessant für Rehakliniken in Kurorten, die über ein solches Angebot die durchschnittliche Belegung pro Patienten verbessern und einen höheren Anteil von Selbstzahlern gewinnen können. Der Deutsche Heilbäderverband e.V. hat vor zwei Jahren ein Gütesiegel auf den Markt gebracht, das nicht wie andere, Hoteleinrichtungen unter die Lupe nimmt, sondern das komplette Angebot mit sämtlichen Dienstleistern einer strengen Qualitätsprüfung unterzieht. Der erst vor kurzem gegründete Deutsche Medical Wellness Verband hat ebenso ein neues Zertifikat entwickelt.“ Fundstelle: www.zvk.de [mehr]


14.03.2006

Neuer Verband will Qualität der „Medical Wellness“ sichern

klinikheute.de vom 14.03.2006
Wellness in Verbindung mit Maßnahmen zur Gesundheitsförderung ist im Trend. Schlichte Erholung im Rahmen verschiedener Wellness-Einrichtungen reicht vielen nicht mehr. Mit dem boomenden Bereich der „Medical Wellness“ rücken zunehmend medizinische Aspekte in Verbindung mit einem Urlaubsambiente in den Fokus der Konsumenten. Um Verbraucher vor dubiosen Anbietern von scheinbar gesundheitsfördernden Reisen und ähnlichem zu schützen, wurde jetzt der Deutsche Medical Wellness Verband (DMWV) mit Sitz in Berlin gegründet. Er setzt sich aus wissenschaftlichen Fachbeiräten zusammen, die bereits eine Richtlinie für Anbieter im „Medical Wellness“-Bereich ausgearbeitet haben. Eine entsprechende Zertifizierung seriöser Anbieter zur Qualitätssicherung nimmt der TÜV Rheinland vor. Mitglied werden können Hotels, Kliniken, Resorts und Spa-Einrichtungen sowie in Medical-Wellness-Berufen tätige Personen wie Heilpraktiker und Therapeuten sowie produzierende Unternehmen. [mehr]


Unsere Kundenkarte
Unsere Premiummarken
Events